Ein Glas wird mit Rotwein gefüllt

Mövenpick

Podcast: Weinwissen für die Ohren

Ein Glas wird mit Rotwein gefüllt scroll

Mövenpick Wein beweist eine gute Nase und verwöhnt das Land neu mit einem Podcast. Konzept und Umsetzung der gleichermassen süffigen wie süffisanten Talkshow stammen von Redact.

Diese Kompetenzen bringen wir ins Projekt ein

Beratung, Storytelling, Prozesse, Podcast

Was ist fast noch schöner, als Wein zu trinken? – Über Wein zu reden. Kaum jemand, der nicht eine eigene Meinung hat zu Trauben, Tropfen und Tanninen. «Für Mövenpick Wein drängt sich ein Podcast geradezu auf, um Kompetenz zu beweisen und Menschen das Produkt Wein näher zu bringen», erklärt Jonas Frischkopf, Marketingleiter bei Mövenpick Wein.

Für die Konzeption und Umsetzung des Podcast beauftragt Jonas Frischkopf Redact die Content Marketing-Agentur Redact. Michael Frischkopf, CEO von Redact (nein, die beiden sind nicht verwandt) erklärt das Konzept: «Ein guter Dialog lebt vom Widerspruch. Entsprechend haben wir die Talk-Rollen besetzt – mit einer quirligen Italienerin als Gastgeberin und einem etwas gesetzteren Herrn mit Flair fürs Französische als Sidekick, der provozieren soll. Zu diesen interessierten Laien gesellt sich ein Weinexperte von Mövenpick.»

«Ein guter Dialog lebt vom Widerspruch.»

Michael Frischkopf

Ausgehend von Alltagsfragen, gehen die beiden Laien gemeinsam mit dem Experten in jedem Podcast auf thematische Entdeckungsreisen. Was auffällt: Alle drei nehmen kein Blatt vor den Mund. «Bereits die erste Episode hatte derart Zunder, dass wir die drei Talker ohne Pause über eine halbe Stunde gewähren liessen», so Michael Frischkopf.

Der Podcast von Mövenpick Wein heisst sinnigerweise «Weinfach». Die erste – und wie gesagt ungeschnittene Ausgabe – ist auf den gängigen Player wie Spotify und im Mövenpick-Weinblog zu hören.

Das Auge trinkt mit… Sehen Sie selbst in unserem Video-Trailer für die Promotion des Podcasts:
Loading the player...

Storytelling fürs Ohr

Machen Sie Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit hörbar. Podcasts werden in der Schweiz immer beliebter. Sie wollen dem Boom folgen, aber Sie wissen nicht wie? Kontaktieren Sie mich.

Michael Frischkopf